Anmeldeverfahren

  • Folgende Entscheidungen sollten vor der Anmeldung getroffen werden:
    • Falls Betreuungsbedarf besteht, verbindliche Anmeldung für die offene Ganztagsschule an zwei bis vier Tagen in der Woche.
    • Für Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe: Angabe von zwei Wünschen für die Profilklasse
      • Auswahlmöglichkeiten für die 5. Jahrgangsstufe im SJ 19/20 stehen noch nicht fest.
      • Auswahlmöglichkeiten für die 5. Jahrgangsstufe im SJ 18/19:
        • Forschen
        • Fußball
        • Band
        • Film
      • Für Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe: Wahlpflichtfächergruppenwahl
  • Folgende Unterlagen sind bei der Aufnahme mitzubringen:
    • Übertrittszeugnis der Grundschule im Original bzw. Jahreszeugnis der Mittelschule oder des Gymnasiums im Original
    • Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch
    • 2 Passbilder
    • ggf. Sorgerechtsbeschluss
    • ggf. Attest über Lese-Rechtschreib-Störung und Regelungen zum Nachteilsausgleich
    • ggf. weitere ärztliche Atteste, z.B. Asthma, Diabetes usw.
  • Folgende Formulare (Download unter Formulare) sollten ausgefüllt bei der Anmeldung vorliegen:
    • Anmeldeformular für das Schuljahr 2018/19 (Downloadmöglichkeit wird Anfang 2019 aktualisiert)
    • Anmeldeformular für die offene Ganztagsschule
    • Antrag auf Ausstellung einer Schülerfahrkarte:
      • Landkreis Ansbach
      • Landkreis Fürth
      • Landkreis Roth
      • Bestellschein für einen Verbundpass bei der VGN