Schüleraustausch Italien

Veröffentlicht in Informationen

Schüleraustausch im Rahmen von Erasmus+ in Siena, Toskana, Italien (Mai 2024)

In diesem Schuljahr hatten wir die Möglichkeit, einen Schüleraustausch mit dem Istituto Comprensivo n. 4 "Federigo Tozzi" in Siena, Italien, im Rahmen des Erasmus+-Programms durchzuführen. 

Dreizehn „Bili“-Schülerinnen und Schüler der Realschule Heilsbronn (bili = bilingualer Geschichtsunterricht) hatten die einzigartige Gelegenheit, neue Kulturen kennenzulernen, ihre Sprachkenntnisse (vor allem Englisch, aber auch ein bisschen Italienisch und Spanisch) zu verbessern und internationale Freundschaften zu knüpfen.

Während unseres Aufenthalts bekamen wir einen Einblick in den italienischen Schulalltag, die örtliche Kultur und diverse Bräuche.

Wir sind dankbar für diese wertvolle Erfahrung und freuen uns auf weitere spannende Austauschprogramme in der Zukunft. Ein besonderer Dank gilt allen Beteiligten, die diesen Austausch ermöglicht haben.

Jasmin Kupfer, Oliver Roos

Preisverleihung des Jugend Creativ Wettbewerbs 2024

Veröffentlicht in Informationen

Heute wurden die Gewinner des 54. Jugend Creativ Wettbewerbs der Raiffeisenbank geehrt. Schülerinnen und Schüler zeigten ihre Visionen einer nachhaltigen Zukunft durch Zeichnungen, Malerei und Fotografie. Ihre kreativen Beiträge vermitteln eindrucksvoll, dass die Jugend von heute bereit ist, die Zukunft zu gestalten und positiv zu verändern.

Gewinner des Wettbewerbs:

**Klasse 5/6:**

1. Platz: Ina Behringer, Klasse 5d

2. Platz: Hannah Pölloth, Klasse 5a

3. Platz: Simon Plischke, Klasse 5d

**Klasse 7/8:**

1. Platz: Meryem Folanova, Klasse 8c

2. Platz: Sophia Herrmann, Klasse 8c

3. Platz: Elias Bendl, Klasse 8b

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich und drücken Meryem und Ina für die nächste Wettbewerbsebene ganz fest die Daumen. Wir sind sehr stolz auf euch!

Triumph der Robotik-AG in Neustadt an der Aisch

Veröffentlicht in Informationen

Die MGFR glänzte bei der mittelfränkischen Robotik-Meisterschaft mit drei Teams aus Heilsbronn. Allen voran sicherte sich das Team "SNJ" den zweiten Platz und damit die begehrte Teilnahme am Bayern-Finale in Amberg. Mit ihrer beeindruckenden Leistung und innovativen Lösungen bewiesen die Schüler nicht nur technisches Geschick, sondern auch Teamgeist und Einfallsreichtum. Ein sensationelles Ergebnis, auf das die neun Schüler richtig stolz sein können. Alle Details zum spannenden Wettbewerb liefert der vollständige Artikel. 

Tag des Handwerks

Veröffentlicht in Informationen

Entdeckungstour im Handwerk: Schüler besuchen Handwerkskammer Nürnberg

Am 8. Mai 2024 erkundeten die 8. Klassen im Rahmen des Tags des Handwerks die Handwerkskammer Nürnberg. Angeleitet von erfahrenen Handwerkern, fertigten sie in verschiedenen Werkstätten Blumenstecker aus Metall, gestalteten Bilderrahmen mit modernen Maschinen und gravierten Namensschilder per Laser. Der Tag war nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam und weckte das Interesse der Schüler an handwerklichen Berufen. Ein gelungener Einblick in die Vielfalt des Handwerks und dessen Zukunftspotenzial.

 

Kunstförderpreis der Stadt Ansbach

Veröffentlicht in Informationen

Teilnahme am Kunstförderpreis der Stadt Ansbach: Anerkennung für unsere Schüler

Trotz des Ausbleibens einer Platzierung bei der Verleihung des Jugendförderpreises für Bildende Kunst der Stadt Ansbach am 18. April 2024 sind wir stolz auf unsere Schüler. Ihre Teilnahme zeigt nicht nur ihre künstlerische Kreativität, sondern auch ihren Mut und ihre Hingabe zur Kunst. Die Ausstellung im Brücken-Center bietet bis zum 4. Mai die Möglichkeit, eine Vielzahl beeindruckender Kunstwerke kostenfrei zu besichtigen und sich inspirieren zu lassen. Unsere Schüler mögen zwar dieses Mal nicht zu den Preisträgern zählen, aber sie sind Gewinner in unseren Herzen, und wir sind sicher, dass sie mit ihrem Talent und ihrer Leidenschaft noch viele weitere Erfolge in der Kunstwelt erzielen werden.